für internationale Buch- und Schriftkunst

Sammlung > Kleingraphik
Das Klingspor-Museum besitzt eine umfangreiche und vielfältige Sammlung von Graphiken. Es handelt sich vorwiegend um Exlibris, Glückwunschkarten, Signete und ähnliche Drucke. Das Einkleben von Exlibris auf die Innenseite von Buchdeckeln ist eine gern verwandte Möglichkeit, den Besitz eines Buches zu kennzeichnen. Diese kleinen Graphiken wurden aber auch oft verschenkt, getauscht oder letztlich auch gesammelt. In vielen Fällen wurden diese Besitznachweise von namhaften Künstlern entworfen und in verschiedenen druckgraphischen Verfahren hergestellt.

in der umfangreichen Sammlung von fast 6000 Exlibris und ähnlichen Kleingraphiken sind Arbeiten folgender Künstler vorhanden:

Jost Amman
Marcus Behmer
Peter Behrens
Martin Benka
Ullrich Bewersdorf
Otto Blümel
Hans Bohn
Georg Broehl
Erik Buettner
Johann Vincenz Cissarz
Max Dorn
Otto Eckmann
Eduard Ege
Fritz Helmuth Ehmcke
Ludwig Enders
Sepp Frank
Franz Franke
Josua Leander Gampp
Willi Geiger
Otto Greiner